Life Management ist Ihr VIP Kraftcoach

Kontaktdaten

CSiegmannl


Cornelia Siegmann
cert. NLP Trainerin, Mediatorin, Neurocoach

Tel: 0711 46 99 55 03
Skype: cosie57
Mail: siegmann@vip-neurocoach.de

 

Neuro Mediation mit NLP Privat und Beruf

Neuro Mediation


Mediation ist eine sehr wirkungsvolle und effektive Kommunikationsmethode, um in einem eskalierenden Konflikt oder ein Problem durch einen neutralen Dritten, dem Mediator/Streitschlichter zu vermitteln. Der Mediator moderiert einen Lösungsvorschlag, welcher den Bedürfnissen und Interessen der beiden Medianten (Parteien) entspricht. 

Die Aufgabe dieses Dritten, dem Mediator ist, die unterschiedlichen Bedürfnisse und im Besonderen die unausgesprochenen Wünsche aller Beteiligten in kreativen Konflikt Lösungen sichtbar zu machen. 

 

 

Mit der Neuro Mediation für Familien und Unternehmen erkennen Sie:

  • Wie Sie selbstbestimmte Ergebnisse erreichen
  • Wie Konflikte verbal strukturiert sind
  • Welche tief verankerten , unterbewussten Emotionen den Konflikten zugrunde liegen
  • Wie das Gehirn diese individuell verarbeitet

Frau Cornelia Siegmann, cert. NLP Trainerin ist Neuro Mediatorin. Durch die kommunikative Herangehensweise von NLP (Neuro Linguistisches Programmieren) unter Berücksichtigung der neurologischen Prozesse werden die unterschiedlichen Ansichten auf eine gemeinsame Ebene gebracht.
Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Gerade NLP bietet mit seiner Vielfalt an Techniken ein El Dorado an Möglichkeiten, genügend Platz für neue Gedanken und Handlungen zu bereiten.

Die Win-Win-Lösung schließt die Allparteilichkeit aller Beteiligten ein. Das schafft Vertrauen und Nachhaltigkeit.

 

Die Chancen der Neuro Mediation mit NLP

Erst wenn es dem rationalen Denken gelingt, die Situation auch gedanklich zu "entschärfen", erreicht dieses auch wiederum die Amygdala, die mit der Beendigung der Hormonausschüttung reagiert. Die Folge ist die Abnahme der emotionalen und körperlichen Reaktionen.

Die Amygdala lernt immer und laufend hinzu. So lernt sie nicht nur auf Stressereignisse zu reagieren, sondern auch auf Situationen, die wir entspannt erleben. Und hier ist die Chance der Neuro-Mediation.
Wenn wir an einem bestimmten Ort eine schöne, entspannte Zeit erlebt haben so ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass wir beim nächsten Besuch dieses Ortes eine gleiche oder ähnliche Entspannung erleben. Die Amygdala hat das Empfinden sozusagen abgespeichert. So reicht auch oftmals nur der Gedanke an den Ort aus, um den emotionalen Zustand wieder zu erreichen.

So werden im Laufe einer Neuro-Mediation auch systematisch "furchteinflössende Situationen" neu aufgegriffen und mit Hilfe von verschiedenen NLP-Techniken, neu positiv belegt. 

 

Biochemische wissenschaftliche Hintergründe von seelischer Instabilität,  Angst und Aggression

Die Amygdala (von griech. amygdale = Mandel), Mandelkern, an der medialen Spitze des Temporallappens unmittelbar vor dem Hippocampus gelegenes Kerngebiet, welches zum limbischen System gerechnet wird. Sie ist im Wesentlichen verantwortlich für die Bewertung und Wiedererkennung von Situationen sowie der Analyse möglicher Gefahren und der daraus entstehenden emotionalen Mechanismen. So steuert der Mandelkern z.B. unsere Furcht/Panik oder unsere Aggressionen.
In jeder Situation in der wir uns befinden, gleicht der Mandelkern Informationen ab, die früher schon einmal erlebt wurden. So werden z.B. traumatische Erlebnisse in der Amygdala abgespeichert. Tritt eine ähnliche Situation auf, erkennt sie diese und schlägt "Alarm", indem sie beispielsweise Stresshormone wie Adrenalin oder Noradrenalin ausstößt. Die Folge sind die entsprechenden emotionale Zustände, wie Trauer, Wut oder auch Aggressionen, sowie körperliche, wie Herzrasen, Schwindel oder Übelkeit.

Dabei spielt die individuelle Vernetzung im Gehirn eine wesentliche Rolle. So ist das rationale Denken fest im Großhirn verankert. Die Meldungen von der Amygdala zum Großhirn sind um ein vielfaches schneller als andersherum. So lernt das Gehirn schneller auf Gefahren zu reagieren, indem der Mandelkern blitzschnell reagiert, noch bevor es zum rationalen Denken kommt. Die Stressmeldungen vom Mandelkern zum Gehirn gleichen einer 6-spurigen Autobahn, der Weg vom rationellen Denken zurück ist gerade mit einem Feldweg vergleichbar.

 

 

Zertifikate

NLP Zertifikat Hal2l

NLP Zertifikat Bandler2

 

 

 

Terminkalender